• JETZT NEU: Corona-Dubbegläser und Corona-T-Shirts

  +49 (0) 6322 61111

  stickereiwilhelm@online.de

  Maßgeschneiderte Kleidung

  Alles, was das Pfälzer Herz begehrt

AGB

Jeglicher Geschäftsverkehr erfolgt auf der Grundlage der folgenden Geschäftsbedingungen.

Alle Verkäufe werden zu den in Auftrag gegebenen Mengen und nach eingesandter Vorlage oder Muster und Beschreibung abgeschlossen. Die urheberrechtlichen Bedingungen setzen wir voraus und sind vom Auftraggeber abgeklärt. Eine Bestellung oder Kaufvertrag hat erst Gültigkeit mit unserer Bestätigung die den Umfang der Leistungen angibt. Mündliche und telefonische Nebenabreden, Zusagen, Zusicherungen usw. sind nur nach schriftlicher Bestätigung verbindlich. Stornierungen und Auftragsänderungen, sofern noch möglich, werden mit einem nach Arbeitsaufand notwendigen Zuschlag ausgeführt. Für telefonisch erteilte Aufträge und Änderungen keine Gewähr.

Alle Aufträge werden spätestens innerhalb 14 Tagen schriftlich bestätigt. Sollte nach dieser Zeit keine Auftragsbestätigung beim Besteller eingegangen sein, empfiehlt es sich zu reklamieren, da eventuell der Auftrag nicht eingegangen ist. Die Lieferzeiten werden auf der Auftragsbestätigung angegeben. Sie treten in Kraft, wenn die mit diesem Schreiben angeforderte Anzahlung bei uns eingegangen ist. Um die Lieferzeit zu verkürzen, kann bereits bei der Auftragserteilung eine Anzahlung von ca. 40% der Kaufsumme in Bar oder Überweisung (Post oder Bank) geleistet werden. Die Lieferzeiten werden in Wochen angegeben. Sie stellen den Zeitpunkt fest – je nach Menge der eingehenden Aufträge zu denen wir frühestens liefern können. Bei höherer Gewalt, Streiks sowie Betriebsstörungen oder Maschinenschaden wird die Lieferzeit entsprechend verlängert, jedoch längstens um 3 Wochen. Schadenersatzansprüche des Käufers wegen verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr und Kosten des Bestellers. Der Verlust der Sendung ist durch die postübliche Garantie abgesichert. Die derzeitigen Porto- und Versandkosten betragen 6,90 € (Stand: Januar 2016). Alle Lieferungen erfolgen durch Nachnahme. Vorauszahlung ist möglich.

Wird eine Sendung durch Verschulden des Empfängers nicht rechtzeitig eingelöst, wird eine Wiederzustellung mit den neuen Versandkosten belastet. Der Besteller hat innerhalb 8 Tagen etwaige Beanstandungen schriftlich anzuzeigen und nach Vereinbarung zurückzusenden. Rechte aus einer Beanstandung erlöschen 3 Monate nach Zurückweisung der Mängelrüge.

Bei Stickereien und Drucken sind geringfügige Abweichungen in Form, Farbe und Material herstellungstechnisch möglich. Bei Druckaufträgen von Wimpeln und Aufklebern sind Mehr- und Minderlieferungen von 10% technisch bedingt und Bestandteil des Auftrages. Alle Unterlagen, Skizzen, Zeichnungen und Filme usw. werden auf Dauer aufbewahrt. Eine Nachbestellung ist auch nach Jahren möglich. Eingesandte Unterlagen ohne Bestellung werden auf Verlangen zurückgesandt oder 6 Monate aufbewahrt.

Ausland: Bei Auslandskunden ist die Vorauszahlung des Rechnungsbetrages notwendig. Die Bankspesen bei Fremdwährung betragen bis 154,– € = 12,– € und über 154,– € = 15,– €. Die Auslandsportokosten betragen 15,– € (Stand: Januar 2016).

Erfüllungsort für alle Leistungen und Zahlungen, sowie ausschließlicher Gerichtsstand ist Bad Dürkheim.

Aus gegebenen Anlässen müssen Kundennummer und Artikelnummer durchgegeben werden.

Änderungen oder Ergänzungen an einem Abzeichen usw. müssen unbedingt schriftlich vorliegen, sonst keine Gewähr für die Richtigkeit.

Gustav Wilhelm & Sohn

Inhaberin H. Rühle eK
Mannheimer Straße 18A
67098 Bad Dürkheim an der Weinstraße
Rheinland-Pfalz, Germany
Fon: +49 (0) 6322 – 61111
Fax: +49 (0) 6322 – 8174
Mail: stickereiwilhelm@online.de
Web: www.stickerei-wilhelm.de

HRA 61378
Amtsgericht Ludwigshafen am Rhein
Steuernummer: 31 / 142 / 31089
Finanzamt Neustadt an der Weinstraße

Zuletzt angesehen